Speichern Katalog (EN)
Kamchatka

Kamtschatka und der Pazifik

Als Teil des Pazifischen Feuerrings wird Kamtschatka geprägt von 30 aktiven und Hunderten erloschenen Vulkanen. Die winzigen Bewegungen der Pazifischen Platte lassen die Erde beben, Geysire brodeln und die glühende Lava an die Oberfläche treten. Diese Landschaft ist Zeugin der Geburt der Erde. Die Vulkane Kamtschatkas sind sehr unterschiedlich, und bei unseren Vulkanreisen werden verschiedene vulkanische Gebiete erwandert und entdeckt.
  • Aktivität
  • Kultur
  • Komfort
  • Vorliegend: June — September
  • Dauer: 12 tagen
  • Gruppe: vor 6 leute
  • Permiss der Begrenzung: -
Sprachen: Englisch
  • Заголовок: значение
Tag 1
Ankunft auf dem Flughafen Elisovo und Transfer zum Hotel “Apachinskie termalnye istochniki”. Unterwegs machen wir eine Mittagessenpause in einem Café. Erholung und am Abend Besprechung mit dem Reiseleiter. Freizeit und Reisevorbereitungen. Übernachtung im Hotel.
Tag 2
Transfer nach Tolmachevskoe See. Unterwegs machen wir die Pause. In diesem Platz gibt es eine hohe Wahrscheinlichkeit, die Bären zu sehen. Von hier starten wir trekking und wir erreichen Tolmachevskoe See. Dann überqueren wir Tolmachevskoe See mit dem Motorboot und trekking zum Shuttlebus. Abfahrt zum Gorelyi Vulkan-tal (7 km). In der Caldera in der Nähe des Vulkans gibt es viele Lavahöhlen. Viele Heidelbeeren, Preiselbeeren und Shiksha wachsen in der Nähe der Höhlen. Hier schlagen wir unsere Zelte auf. Mittagessen und Ruhezeit.
Tag 3
Frühstück. Besteigung des Vulkans Gorely (1.829 m, 2.5St). Eine Kette von 11 Kratern bietet einen einzigartigen Ausblick. Abends kehren Sie nach der Vulkanexkursion ins Lager zurück. Abendessen und Ruhezeit.
Tag 4
Frühstück. Besteigung des aktiven Vulkans Mutnovsky (2.323 m). Der Mutnovsky ist vielleicht das schönste vulkanische Phänomen auf Kamtschatka. Der Blick vom Gipfel ist atemberaubend: Steile Wände umgeben den tiefen, türkisblauen Kratersee (bis zum heftigen Ausbruch von 1999 ein Gletscher), zischende Fumarolen und blubbernde Schlammlöcher machen das Szenario perfekt. Transfer nach Petropalovsk-Kamchatskiy.
Tag 5
Abflug mit einem Helikopter vom Flugplatz „Avachinsky“ zum Tal der Geysire. Der Flug führt am hochaktiven Vulkan Karymsky und am Vulkan Maly Semyachik mit seinem türkisen Kratersee vorbei. Helikopterflug zur Caldera Uzon. Wanderung zu den Geysiren (2 km, 2 Stunden) und die blubbernden Schlammkesseln (1 km, 1 Stunde). Besuchen wir das Fluss Zypanova oder den heißen Quellen Nalychevskih auf dem Rückweg. Mittagessen und Rückkehr ins Hotel.
Tag 6
Frühstück. Transfer nach Pier. Schiffsausflug in der Avacha-Bucht. Die Avacha-Bucht, einer der größten Naturhäfen der Welt, bietet riesigen Vogelkolonien und verschiedenen Meeressäugetieren optimalen Schutz. Ihr Wahrzeichen, die "Drei Brüder", wirken wie Wächter am Eingang zur Bucht. Rückkehr in die Stadt. Besuch des Ethno-Dorfes der nationalen Wohnungen der indigene kleine Völker des russischen Nordens. Fotosession in der Volkstrachten. Mittagessen. Rückkehr ins Hostel, freier Abend.
Tag 7
Frühstück. Transfer nach Vachkazec-Gebirge und Vulkan Vachkazecancient (1556m). 1,5 km Trekkingroute (Höhenunterschied beträgt ca. 550-600 m), Erkundung Seen und Wasserfällen. Mittagessen. Weg zu den heißen Thermalquellen in Malki. Hier schlagen wir unsere Zelte auf. Abendessen und Ruhezeit.
Tag 8
Frühstück. Die Fahrt bis zum Basislager am Fuß des zuletzt 2013 ausgebrochenen Vulkans Tolbachik. Es ist ein hawaiianischer Vulkantyp (3085m). Sie besuchen die erstarrten Lavaflüsse des letzten großen Ausbruchs von 2013 sowie den Toten Wald und andere vulkanische Sehenswürdigkeiten. Dort erwartet Sie ein berühmter "Die Bananen in Schokolade, die im Bratschlauch des Lavastroms gebackt wird. Rückkehr ins Lager. Abendessen und Ruhezeit.
Tag 9
Frühstück. Heute bestaunen wir die Krater, welche in Folge des Auswurfs heißer brennender Asche bei der sehr starken Eruption von 1975-1976 entstanden sind.
Tag 10
Frühstück. Aufstieg zum Krater des Ausbruchs von 1941. Fahrt in die Siedlung Esso, die traditionell von Evenen bewohnt ist. Unterkunft in einem Privathotel.
Tag 11
Rückfahrt nach Elisovo. Zeit zum Ausruhen oder für individuelle Ausflüge. Übernachtung im Hotel.
Tag 12
Transfer zum Flughafen Elisovo und Rückflug.
Eingeschlossen
  • Значение
Nich eingeschlossen
  • Значение
Preis ab 2200 €
Options Per (persons / group) Price